Samstag, 23. Juni 2012

Nur eine Ärztin...?

 "Man hat mir gesagt eine Ärztin aus Boston könne allein im Westen nicht überleben. Aber ich werde nicht aufgeben. Und ich bin nicht mehr allein, ich habe eine Familie geerbt. Und das ist vielleicht die größte Herausforderung."


Es ist schon irgendwie komisch. Wenn ich heutzutage zurück blicke und mir ansehe, was ich früher alles im TV gesehen habe, ist das schon ein bisschen erschreckend. Aber toll finde ich, welche Serien man teilweiße 15 Jahre später wieder neu für sich entdeckt!

Meine Cousine V hatte in der Beziehung immer großen Einfluss auf mich. Sie ist noch heute wie eine Schwester für mich und früher haben wir fast jeden Tag irgendwas zusammen gemacht. Sie kam immer an, mit neuen Serien die sie entdeckt hat, egal ob es Sex and the City, Die Nanny, Hotel oder eben Dr. Quinn war.

Ich muss ungefähr 8 oder ein bisschen älter gewesen sein als meine Mum und eben auch meine Cousine immer Dr. Quinn geschaut haben. Natürlich versteht man als kleines Mädchen nicht viel von dem, was in der Serie passiert, deswegen ist es heute, nach so vielen Jahren fast so, als würde man eine neue Serie erleben xD

Eigentlich diente die Serie nur als ein Schulprojekt und ich hatte die erste Staffel Wochen hier rumliegen, ohne das ich ihr Beachtung geschenkt habe. Dann waren aber die Klausuren in der Schule rum und ich hatte Langeweile, also fing ich an zu schauen.

Das tolle an diesen Serien aus den 90ern ist ja diese andauernde Fremdschämerei die man mit sich schleppt beim schauen xD Alles ist so einfach zu durchschauen, meist sind die Dialoge viel zu flach und der Kitsch kommt auch nicht zu kurz. Aber in den 90ern entstanden meiner Meinung nach nun mal die prägendsten Serien überhaupt!

Jedenfalls lache ich mich bei Dr. Quinn teilweise so kaputt und schon lange ist es nicht mehr die Serie, die ich für die Schule schaue, damit mein Projekt Form annimmt.
Ich hab mich so Hals über Kopf in die alt bekannten Gesichter verknallt, natürlich auch in die beiden Hauptdarsteller und ihre Lovestory <3

Ich finde es einfach nur toll, wie mich diese einfache und eigentlich viel zu kitschige Serie so in den Bann reißt xD Ich weiß grob noch von damals was so alles passiert und wie es ausgeht, aber trotzdem sitze ich teils hier und rege mich auf oder fieber einfach nur mit und freue mich, wenn Dinge so ausgehen, wie ich es möchte <3

Nun muss ich auf die 3. Staffel warten, die ich eben bestellt hab. Allerdings werde ich ein paar Folgen schon auf youtube ansehen. Es stört mich das die Folgen da auf englisch sind. Eigentlich ist das merkwürdig. Ich schaue ungerne Serien auf deutsch, aber die vertrauten Stimmen geben mir irgendwie ein längst verschollenes Gefühl aus meiner Kindheit wieder <3 Schon komisch das ganze ^^

Vor allem ist auch mein eigentlich längst verstorbener Crush wieder zum Leben erweckt worden. Ich meine, schaut euch doch mal Sully an!!! *o*
Und ich hatte ganz vergessen, das Jane Seymour 2 verschiedenfarbige Augen hat, eins braun und eins grün. Das macht mich manchmal regelrecht wahnsinnig wenn ich sie ansehe xD


1 Kommentar :

  1. haha das hab ich auch immer mit Begeisterung geguckt :D

    AntwortenLöschen

Harry Potter - Owl