Samstag, 26. Februar 2011

Wochenupdate

Hallo meine lieben Leser :)


In der Woche gibt es von mir ja nicht viel zu hören, da ich trotz "weniger" Schulstunden am Tag keine Zeit zum bloggen habe :( Hier also mal ein Update was diese Woche so los war ^^

Am Dienstag haben wir unseren ersten offiziellen Test geschrieben, einen Grammatik Test. Es ging darum Satzteile zu bestimmen. Man bekam einen Artikel, ein Subjekt und ein Adjektiv und sollte nun bestimmen, in welchem Kasus das ganze steht, ob es ein bestimmter oder unbestimmter Artikel ist und ob das Adjektiv steigerbar ist oder nicht. Hört sich eigentlich einfach an, aber wenn man seit über 6 Jahren keinen richtigen Deutschunterricht mehr hatte und mit Grammatik auch nicht so viel am Hut hat, kann das schon mal schwer sein xD Das gute an dem Test ist aber das er nur sehr wenig bewertet wird. Wir haben das vorher im Unterricht geübt, aber unser Lehrer wollte nun mal wissen wie viel hängen geblieben ist, denn in der Klausur merken das vieles fehlt ist nun mal zu spät. Bin gespannt wie ich abgeschnitten habe.

Der Englischunterricht ist immer noch sehr Kindergarten like, was ich für viele gut finde, die Englisch nicht so gut können, für mich ist es aber eher langweilig ^^ Ich bin nur teilweise schon schockiert wie schlecht Englisch manche können oO Vll haben mir die "Friends" aber auch einfach zu viel geholfen :D

Bio macht mir eigentlich sehr viel Spaß, auch wenn das Thema "Kennzeichen des Lebendigen" nicht sonderlich spannend ist. Ich hoffe das ich später in den Bio LK komme, der soll wohl immer sehr gut besucht sein. Aber Chemie oder Physik als LK...ohje X___x
In Physik haben wir einen sehr merkwürdigen Lehrer. Er hat zwar sehr viel Ahnung aber mich verwirrt es immer das er jeden 2. Satz mit "Klar soweit?!" beendet. Mich erinnert das immer an Jack Sparrow und der sieht bei weitem nicht so aus xD Aber man könnte daraus ein gutes Trinkspiel machen xD

Ansonsten ist die Schule okay. Man muss zwar zu Hause teils einiges nochmal durchgehen oder nacharbeiten, aber so viel ist das auch noch nicht. Hoffe das wird nicht mehr x) Die meisten Leute sind super nett und mit vielen versteht man sich schon ziemlich gut. Es gibt zwar den ein oder andern Nervmenschen in der Klasse, aber damit muss man eben leben ^^ In Französisch ist sogar einer...man sowas assoziales hab ich echt lange nicht gesehen...(sry für den Ausdruck, ist aber so -_-) Der sitzt jede Stunde da, hört Musik, spielt an seinem Handy rum und wenn die Lehrerin ihn dran nimmt kommt meist die Antwort "Mir gehts nicht gut und eigentlich bin ich auch gar nicht anwesend...". Allerdings kann er super mit seinem Nachbarn reden u.a. fallen dann so Sätze wie "Französisch ist ja nur was für Schwule...".
Bei solchen Leuten frage ich mich immer wieder, was wollen die überhaupt hier? Wenn sie doch gar keinen Bock aufs Abi haben, warum sind die dann auf der Schule und bleiben nicht einfach zu Hause? Boah...sowas macht mich böse...
Genau wie die eine aus meiner Klasse. Sitzt im Unterricht nur rum, malt vor sich hin, schreibt sich nichts auf und macht auch wenig mit...tut mir leid, aber für solche Leute hab ich kein Verständnis...

Genug von der Schule.
Am Donnerstag morgen wollte ich selber mit dem Auto zur Schule (meine Mum bringt mich sonst immer...) und was war als ich morgens aus dem Fenster schaue? SCHNEE!!!!!!!!!
Argh >< Hatten wir nicht schon genug davon? Es war zwar nur 1 cm wenns hoch kommt, aber trotzdem. Ich hasse es im Schnee zu fahren... Jedenfalls stand ich erst mal über 20 Minuten im Stau weil irgendein netter Autofahrer schon oder immer noch Sommerreifen drauf hatte -______- Noch so ein Ding was ich nicht verstehe. Wir wohnen nun mal in einer Ecke wo es eigentlich immer Schnee gibt und wie viele Berge und Hügel haben, da versteh ich nicht wie man dann das ganze Jahr mit Sommerreifen durch die Gegend eiert....

Nach der Schule bin ich dann zu Schatzi gefahren: Liebestag!
Da Schatzi und ich kein eigenens Auto haben und ca. 12 km auseinander wohnen sehen wir uns unter der Woche fast nie, wenn nur am WE. Deswegen freu ich mich immer umso mehr, wenn es mal mehrere Tage in der Woche sind wo wir uns sehen <3
Der liebe Luke kam auch zu Besuch und so hatten wir wieder einen sehr schönen Nachmittag. Ich liebe es einfach unter Menschen zu sein, die einen bedingungslos lieben <3
Es gab Junkfood (Pommes mit ner Jägerwurst, yammie <3) und Trash-TV (Schwiegertochter gesucht xD Gucke sowas eigentlich nicht, aber Schatzi und Luke haben da ihren Spaß bei und es war wirklich mehr als...merkwürdig xD) Dann haben wir wieder "Tangled" geschaut (<333333) und es wurde wieder viel zu schnell Abend.

Zu Hause hab ich dann noch wie eine blöde Englisch Vokablen gelernt. Man denkt ja eigentlich das wenn man gut Englisch kann, braucht man keine Vokabeln mehr lernen aber das ist nicht so. Nicht mal leichte Vokabeln wie "anyway" wollten sich in meinem Kopf festhaken...ich weiß echt nicht woran es lag. Jedenfalls konnte ich letztendlich alle Vokabeln...aber einen Test haben wir trotzdem am Freitag nicht geschrieben -___-

Durch "Tangled" ist mein Märchen Tattoo im Kopf wieder so präsent wie lange nicht mehr. Vor einigen Wochen hatte ich Luke gebeten eine Skizze zu zeichnen, die auch super aussah, sich als Tattoo jedoch nicht so wirklich eignet. Im Kopf sieht es nun mal anders aus und auch nicht jedes Bild eigenet sich als Tattoo. Durch "Tangled" kommt nun noch eine Märchenkomponente hinzu, eine Haarsträhne. Wenn ihr euch jetzt fragt wie das ganze in meinem Kopf aussieht, geduldet euch :) Dieses Jahr werde ich das Tattoo definitiv bekommen und dann könnt ihr es euch anschauen, bis dahin verrate ich nichts ;) Habe irgendwie das blöde Gefühl, das wenn ich zuviel verrate könnte meine Idee geklaut werden...sowas kenne ich aus Erfahrung xD Nicht von mir aber von anderer Seite und das ist nicht schön ^^''

Zum Schluss noch ein paar Impressionen von dieser Woche :)


 Lecker omnomnom Steak mit Farmerkartoffeln und Feldsalat *_*

 Lecker omnomnom Pangasius Fisch mit Reis und Feldsalat

 Mond am Morgen!

 Meh... -___- Schnee im Schulinnenhof

Vokabeln °_°

Kommentare :

  1. Ich frag mich immer, ob es wirklich auf dieser Welt irgendwo eine Klasse gibt, wo KEINER aus der Reihe tanzt bzw. sich nicht am Unterricht beteiligt. Irgendwie gibt es diesen Typ Mensch in jeder Klasse... XD

    Aber schön, dass du mit dem Unterricht soweit klar kommst. Kindergartenenglisch kann schön langweilig sein, das kenne ich. :D


    Ich Winterkind will Schnee!!!!!! Aber wir hatten schon wochenlang keinen Schnee mehr hier gehabt. T_T

    AntwortenLöschen
  2. ich find kitsch happy end auch cool :D wobei ich sagen muss dass mir die wenigstens liebesfilme überhaupt gefallen! Und summer fand ich auch so unsymphatisch im film! Zwar megaaa hübsch und süß aber wie sie zu ihm war…neee!
    Liebe grüße

    AntwortenLöschen

Harry Potter - Owl